NachHall

NachHall

Der Podcast des Nachhaltigkeitsbüros der HU Berlin

Folge 5.4 - Einführung in die Umweltethik

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Willkommen zur Ringvorlesung vom 03.06.2021! Wir hoffen, dass ihr gut in den Juni gestartet seid und das sommerliche Wetter genießt. Diese Vorlesung besteht es zwei Vorträgen. Im ersten Teil spricht Lukas Tank zum Thema: Ein Argument für radikale Pflichten zur Emissionsreduktion. Und im zweiten Teil spricht Marcel Twele zum Thema: Ist Konsumismus schlecht für uns?
Beide sind wissenschaftliche Mitarbeiter am Institut für Philosophie der Humboldt-Universität zu Berlin und beschäftigen sich unter anderem mit der Umweltethik und globaler Gerechtigkeit.
Viel Spaß beim Zuhören!

Folge 5.3 - Globale (Un-)Gerechtigkeit: das EU-Mercosur-Abkommens als Beispiel für die Ausrichtung der EU-Handelspolitik

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Willkommen zur Ringvorlesung vom 27.05.2021! Zu Gast war Bettina Müller. Sie arbeitet bei der deutschen NRO PowerShift. PowerShift verfolgt das Ziel einer gerechten und ökologischen Weltwirtschaft. Bettina Müller ist dort im Bereich der Handels- und Investitionspolitik tätig. In dem Vortrag geht es unter anderem um die spannenden Fragen: "Inwiefern hat die EU eine nachhaltige Handelspolitik (oder auch nicht)?" und "Ist ein sozial ökologischer Wandel im Handel möglich?"
Viel Spaß beim Zuhören!

Folge 5.2 - How can psychology contribute to environmental sustainability?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Willkommen zurück zu unserer Ringvorlesung "Der Grüne Faden"! Dies ist die aktuelle Ringvorlesung vom 20.05.2021 und gehört zu der Reihe der IRI THESys Public Lectures. Zu Gast war Dr. Jiaying Zhao. Sie ist Professorin für Psychologie an der University of British Columbia in Vancouver. Sie forscht zu den Verknüpfungen zwischen Psychologie und Verhalten in Hinblick auf die Herausforderungen des Klimawandels und sozial-ökologischer Nachhaltigkeit.
Freut euch auf einen spannenden Vortrag. Viel Spaß beim Zuhören!

Public Climate School: Was macht die Politik (nicht) und was müsste sie eigentlich tun?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In der heutigen und letzten Folge der Public Climate School war Anna-Julia Saiger bei uns zu Gast. Sie ist Doktorandin an der Humboldt-Universität zu Berlin. In ihrer Forschung beschäftigt sie sich mit der Rolle des Klimaschutzvölkerrechts und speziell mit Klimaklagen. Derzeit arbeitet sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und als Rechtsreferendarin am Oberlandesgericht in Karlsruhe.

Public Climate School: Wie steht es gerade um unsere Erde und was passiert mit ihr?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Zum Auftakt der Public Climate School haben wir mit dem Klimatologen Dr. Carl-Friedrich Schleussner gesprochen. Er arbeitet bei Climate Analytics als "Head of Climate Science" sowie am IRI THesys Berlin. Dort forscht er zu Klimawandel-bezogenen Schäden und Verlusten und berichtet im Interview zu seiner Forschung sowie dem Stand der Erde bezogen auf klimatische Veränderungen.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Zuhören!

Fünf transformative Fragen an Prof. Dr. Christoph Schneider

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Herzlich Willkommen zur ersten Folge von "Fünf transformative Fragen an ..."! Zum Auftakt unseres neuen Formates haben wir mit Christoph Schneider von der Humboldt Universität zu Berlin gesprochen.
Es geht um ein neues, radikales Denken, um politisch-aktivistische Wissenschaftler*innen und die vielfältigen Herausforderungen um 21. Jahrhundert - wir wünschen ganz viel Spaß beim Zuhören!

Das Intro stammt aus dem Song "Mind The Gap" von der wunderbare Band Brass Riot - check it out here: https://soundcloud.com/brassriot

Foto: © Falk Weiß, 2021

Folge 5.1 - Eine nachhaltigere Ernährung: individuelle Verantwortung oder kollektive Gestaltungsaufgabe?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In der Ringvorlesung vom 29.04.2021 spricht Prof. Dr. Harald Grethe über die spannende Frage inwiefern nachhaltige Ernährung eine individuelle Verantwortung oder kollektive Gestaltungsaufgabe ist. Er ist Professor für Agrarwissenschaften und leitet an der HU das Fachgebiet „Internationaler Agrarhandel und Entwicklung“.
Wir wünschen Euch viel Spaß beim Zuhören!

Über diesen Podcast

Wir sind der Podcast der Studentischen Initiative des Nachhaltigkeitsbüros der HU Berlin.
Bei uns geht es um alles was mit Nachhaltigkeit zu tun hat - freut euch auf viele interessante Inhalte z.B. über Klimawandel, Gesellschaftstransformation oder zur alltäglichen Achtsamkeit.

Fragen, Anregungen oder Lust mitzumachen? Schreibe uns gerne eine Mail an nachhall@mail.de

von und mit Nachhaltigkeitsbüro

Abonnieren

Follow us