NachHall

NachHall

Der Podcast des Nachhaltigkeitsbüros der HU Berlin

Talk about Thesis - Erneuerbare Energien und Europäisierung in Bosnien und Herzegovina

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Um die Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen bei der Stromerzeugung zu beenden, wird der Fokus stark auf erneuerbare Energien gelegt. Sie werden dringend benötigt, um die Klimaerwärmung mit all ihren Konsequenzen zu stoppen oder zumindest zu mindern. In Deutschland ist dieses Thema seit Jahren im öffentlichen Diskurs präsent. Doch wie steht es eigentlich um Energieerzeugung und erneuerbare Energien in Osteuropa, wie zum Beispiel in Bosnien-Herzegowina? Und was hat die EU damit zu tun?

In der heutigen Folge von Talk about Thesis hat uns Dženeta Hodžić besucht, um genau darüber zu sprechen. Sie hat ihre Masterarbeit mit dem Namen "Tracing Renewable Energy in Bosnia and Herzegovina. Imaginaries of Europeanisation in Infrastructuring Processes of the Energy Sector" am Institut für europäische Ethnologie geschrieben und war für die zugehörige Forschung fast ein Jahr in Bosnien-Herzegowina. Wie ihre Ergebnisse aussehen und was für Hintergründe hinter der Implementierung erneuerbarer Energien stecken, erfahrt ihr hier.

Viel Spaß beim Zuhören!


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Wir sind der Podcast der Studentischen Initiative des Nachhaltigkeitsbüros der HU Berlin.
Bei uns geht es um alles was mit Nachhaltigkeit zu tun hat - freut euch auf viele interessante Inhalte z.B. über Klimawandel, Gesellschaftstransformation oder zur alltäglichen Achtsamkeit.

Fragen, Anregungen oder Lust mitzumachen? Schreibe uns gerne eine Mail an nachhall@mail.de

von und mit Nachhaltigkeitsbüro

Abonnieren

Follow us