NachHall

NachHall

Der Podcast des Nachhaltigkeitsbüros der HU Berlin

Folge 5.0 - Wege aus der Biodiversitätskrise: Auf der Suche nach einem neuen Mensch-Natur-Verhältnis

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Willkommen ins digitale Sommersemester 2021! Auch dieses Semester gibt es wieder die Ringvorlesung „Der Grüne Faden“ bei uns zu hören :-)
Zu Gast bei uns war Prof. Dr. Tina Heger. Sie ist Professorin für Renaturierungsökologie an der TU München. Ihre Forschungsthemen sind unter anderem Ökologie und Biodiversitätserhaltung. In ihrem Vortrag thematisiert sie die Biodiversitätskrise und die große Frage, wie wir diese bewältigen können.
Viel Spaß beim Zuhören!

Talk about Thesis - Erneuerbare Energien und Europäisierung in Bosnien und Herzegovina

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Um die Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen bei der Stromerzeugung zu beenden, wird der Fokus stark auf erneuerbare Energien gelegt. Sie werden dringend benötigt, um die Klimaerwärmung mit all ihren Konsequenzen zu stoppen oder zumindest zu mindern. In Deutschland ist dieses Thema seit Jahren im öffentlichen Diskurs präsent. Doch wie steht es eigentlich um Energieerzeugung und erneuerbare Energien in Osteuropa, wie zum Beispiel in Bosnien-Herzegowina? Und was hat die EU damit zu tun?

In der heutigen Folge von Talk about Thesis hat uns Dženeta Hodžić besucht, um genau darüber zu sprechen. Sie hat ihre Masterarbeit mit dem Namen "Tracing Renewable Energy in Bosnia and Herzegovina. Imaginaries of Europeanisation in Infrastructuring Processes of the Energy Sector" am Institut für europäische Ethnologie geschrieben und war für die zugehörige Forschung fast ein Jahr in Bosnien-Herzegowina. Wie ihre Ergebnisse aussehen und was für Hintergründe hinter der Implementierung erneuerbarer Energien stecken, erfahrt ihr hier.

Viel Spaß beim Zuhören!

Talk About Thesis - CO2-Amortisierung von Elektromobilität

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Keine Debatte, kein Artikel und keine Rede zur Verkehrswende ohne das Stichwort der Elektromobilität. Doch lassen sich mit E-Autos tatsächlich die Umweltbelastungen und CO2-Emissionen des Verkehrssektors reduzieren, ohne dabei die Vorzüge des hierzulande fast schon heilig anmutenden Individualverkehrs aufzugeben? Und ab wann "rechnet" sich ein E-Auto eigentlich bei den Treibhausgas-Emissionsen im Vergleich zu herkömmlichen Verbrenner-Motoren?

Die Antwort erfährst du in dieser Folge von Talk About Thesis. Wir haben mit Jonathan Diez gesprochen, der seine Bachelorarbeit im Fachbereich Physik zum Thema „Nichtlineare Dynamik der systemischen CO2-Amortisierung von Elektromobilität“ geschrieben. Mit zwei von ihm aufgestellten Modellen hat Jonathan analysiert, ab wann sich die CO2-Emissionen aus der Produkten von Elektro-Fahrzeugen rechnerisch amortisieren - eine spannende Frage für ein hochaktuelles Thema!

Viel Spaß beim Zuhören

Folge 4.10 - The Licit Life of Capitalism: US Oil in Equatorial Guinea

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Willkommen zur letzten Ringvorlesung des Wintersemesters 2020/2021!
Die Vorlesung vom 11.02.2021 gehört zu der Reihe der IRIThesys Public Lectures. Zu Gast war Hannah Appel. Sie ist Professorin für Anthropologie an der University of California, Los Angeles (UCLA). In ihrem Vortrag gibt sie eine Einführung in ihr Buch "The Licit Life of Capitalism" und spricht über die Zusammenhänge zwischen Ökonomie und Anthropologie.
Wir wünschen Euch viel Spaß beim Zuhören & viel Kraft für die Klausurenphase!

Special: Pani Check - Dokumentation eines partizipatives Wassermanagementprojekts in Indien

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Hey! पानी oder "paanee" - das bedeutet Wasser auf Hindi, und genau darum ging es in dem transdisziplinären Projekt, das wir euch in dieser Folge bei NachHall vorstellen möchten.
Wir haben mit der Hydrogeologin Theresa Frommen und der freischaffenden Filmemacherin Katalin Ambrus gesprochen, die in Jaipur, Indien, an einem partizipativen Wassermanagementprojekt zusammen mit Frauen aus informellen Siedlungen gearbeitet haben. Aus der Zusammenarbeit sind zwei Filme entstanden, die eindrucksvoll den Prozess des dreijährigen Projekts und die Herausforderungen vor Ort schildern. Nachdem Katalin und Theresa mit einem Ihrer Filme in der Ringvorlesung zu Gast waren, konnten wir von NachHall mit Ihnen im Rahmen eines Interviews über das partizipative Wassermanagmentprojekt, die Probleme und Erfolge, ihre Erfahrungen und die Zukunft der Disziplin Sozio-Hydrogeology sprechen.
Wir wünschen euch wie immer ganz viel Spaß beim Zuhören!

Folge 4.9 - Welche Rolle kann und soll die Digitalisierung in einer sozial-ökologischen Transformation spielen?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Willkommen zurück - Hier hört ihr die neuste Ringvorlesung vom 28.01.202! Zu Gast bei uns war Dr. Steffen Lange. Er arbeitet am IÖW (Institut für ökologische Wirtschaftsforschung) und ist assoziierter Mitarbeiter der Arbeitsgruppe Ressourcenökonomik der Humboldt-Universität zu Berlin. Des weiteren leitet er ein Forschungsprojekt zu Digitalisierung und sozial-ökologischer Transformation. In dem Vortrag geht es genau um diese zwei großen Themen und ihr erfahrt, was die Digitalisierung in Zukunft für Chancen und Herausforderungen bringt.
Wir wünschen euch viel Spaß beim Zuhören!

Folge 4.8 - Nachhaltige Ernährung und Geschlecht

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In der Ringvorlesung vom 21.01.2021 hat Sandra Čajić einen Vortrag über Nachhaltige Ernährung und Gender gehalten. Sandra Čajić ist als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich Gender und Globalisierung an der Humboldt-Universität tätig.
In ihrem Vortrag geht es um das Zusammenspiel zwischen nachhaltiger Ernährung und der Rolle des Geschlechts. Dies wird Frau Čajić anhand ihres Forschungsprojekts genauer erläutern.
Wir wünschen euch viel Spaß beim Zuhören!

Folge 4.7 - Globale Wasserkrise? Gefahren und Auswege

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In der Ringvorlesung vom 14.01.2021 war Prof. Dr. Dieter Gerten zu Gast bei uns und hat einen spannenden Vortrag über den globalen Wasserhaushalt gehalten. Befinden wir uns schon in einer globalen Wasserkrise?
Prof. Dr. Gerten ist Professor für Klimasysteme und Wasserhaushalt im Globalen Wandel am Geographischen Institut der HU und arbeitet am Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK).
Wie beeinträchtigt der Klimawandel und menschliches Handel unseren Wasserhaushalt? Was muss getan werden um Wasser für alle Menschen zugänglich zu machen und auch für die Zukunft zu sichern?
Es lohnt sich reinzuhören - viel Spaß dabei!

Folge 4.6 - Interaktion von Umwelt und Gesundheit in Städten

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Willkommen zurück! Wir hoffen, dass ihr gut ins neue Jahr gestartet seid und wünschen euch ein frohes & gesundes 2021! Um den Lockdown etwas erträglicher zu machen, versorgen wir euch wieder fleißig mit nachhaltigen Inhalten :-) Zu Gast in der ersten Ringvorlesung dieses Jahr war Prof. Dr. Nadja Kabisch. Sie ist Professorin am Geographischen Institut der Humboldt-Universität und leitet die BMBF-Nachwuchsgruppe GreenEquityHEALTH. In ihrem Vortrag spricht sie über das Projekt GreenEquityHEALTH und über spannende Fragen der Stadtentwicklung. Wir wünschen euch viel Spaß beim Zuhören!

Talk About Thesis - Soundscapes der Stille

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Hey ho! Das Podcast-Team war im Dezember fleißig und daher können wir euch, passend und direkt zu den Weihnachtstagen, eine weitere spannende Folge von Talk About Thesis präsentieren. Dafür haben wir mit Adrian aus dem Nachhaltigkeitsbüro gesprochen, der seine Masterarbeit zum Thema "Soundscapes der Stille" in Musikwissenschaften abgegeben hast. Du erfährst, warum es gar nicht so einfach ist, Stille zu definieren, warum und wann der sonst so quirlige Alexanderplatz auch ein Ort der Stille sein kann und wie Stille mit Achtsamkeit und Entschleunigung zusammenhängt.

Viel Spaß beim Zuhören, wunderbar erholsame und entschleunigende Feiertage und ein guten Rutsch in ein neues Jahr wünscht euch das NachHall-Team :-)

Über diesen Podcast

Wir sind der Podcast der Studentischen Initiative des Nachhaltigkeitsbüros der HU Berlin.
Bei uns geht es um alles was mit Nachhaltigkeit zu tun hat - freut euch auf viele interessante Inhalte z.B. über Klimawandel, Gesellschaftstransformation oder zur alltäglichen Achtsamkeit.

Fragen, Anregungen oder Lust mitzumachen? Schreibe uns gerne eine Mail an nachhall@mail.de

von und mit Nachhaltigkeitsbüro

Abonnieren

Follow us